Würdevoll leben bis zuletzt...

Aufgrund des demographischen Wandels wächst der Bedarf an Angeboten würdevoller Sterbebegleitung. Die Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung trägt dazu bei, die Arbeit in hospizlichen Einrichtungen und Diensten vor Ort langfristig zu sichern. Sie schafft durch ihre Unterstützung die Basis dafür, dass die Hospizarbeit sich auch künftig durch Professionalität, ein hohes Maß an menschlicher Zuwendung sowie respekt- und würdevolle Fürsorge auszeichnet.

Weil Sterben zum Leben gehört.

 

Auch Sie können helfen!

  • mit Ihrer Spende: Selbstverständlich erhalten Sie auch eine Spendenquittung.

  • mit einer Zustiftung: Eine Zustiftung ist steurlich besonders begünstigt.

  • oder indem Sie die Stiftung in Ihrem Testament berücksichtigen: Hierbei beraten wir Sie gerne.

 

"Sie sind wichtig, weil sie eben sind.
Sie sind bis zum letzten Augenblick
des Lebens wichtig.
Und wir werden alles tun, damit sie nicht
nur in Frieden sterben,
sondern auch bis zuletzt leben können."


Cicely Saunders
Krankenschwester, Ärztin, Sozialarbeiterin und Gründerin der Hospizbewegung in Europa

 

 

KONTAKT

WALDBREITBACHER
HOSPIZ-STIFTUNG
Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach 

Tel.: 02638 925-262
Fax: 02638 925-263

E-Mail: info(at)waldbreitbacher-hospiz-stiftung.de

Unser Spendenkonto

Bank im Bistum Essen
IBAN: DE03 3606 0295 0000 0313 13
BIC: GENODED1BBE