Spenden für Kinder-Hospizdienst

30.04.2012

Saarbrücken. Über einen wahren Spendensegen konnte sich der Kinder-Hospizdienst Saar freuen. Ende April kamen beim jährlichen Benefiz-Fußballturnier „Volksbanken-Masters“ 4.500 Euro zusammen. Die Auszubildenden der Sparkasse Neunkirchen sammelten im Rahmen ihrer Ausbildung mit einer großen Aktion 13.000 Euro, die von der Sparkasse auf 15.000 Euro aufgestockt wurden. Und auch beim Mittelalterfest auf der Burg Kerpen wurde wieder zu Gunsten des Kinder-Hospizdienstes Wegezoll erhoben. Im letzten Jahr waren dabei rund 20.000 Euro zusammengekommen. Die Veranstalter rechnen in diesem Jahr mit einer ähnlichen Summe. Beate Leonard-Kaul, Koordinatorin im Kinder-Hospizdienst, und Paul Herrlein, Geschäftsführer freuen sich über die enorme Spendebereitschaft. Denn so können sie und ihr Team die schwerst- und sterbendskranken Kinder und deren Familien noch besser unterstützen.

KONTAKT

Ihr Ansprechpartner:
Heribert Frieling
Postfach 12 20
56588 Waldbreitbach

Telefon: 02638 925-140
Mobil: 0171 9714955
E-Mail: info(at)marienhaus.de